Top
Gebührenordnung für Privatpatienten - kb cosmetics
2260
post-template-default,single,single-post,postid-2260,single-format-standard,mkd-core-1.0,wellspring child theme-child-ver-1.0.0,wellspring-ver-1.2,mkdf-smooth-page-transitions,mkdf-ajax,mkdf-blog-installed,mkdf-header-standard,mkdf-sticky-header-on-scroll-down-up,mkdf-default-mobile-header,mkdf-sticky-up-mobile-header,mkdf-dropdown-slide-from-bottom,mkdf-search-dropdown,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Gebührenordnung für Privatpatienten

Sehr geehrte Patientin,

sehr geehrter Patient,

 

 

für Sie als Privatpatient gibt es keine gesetzliche Gebührenordnung für physiotherapeutische Leistungen.

Auch als beihilfeberichtigter oder Post Beamten Versicherter können Sie in einer Krankengymnastikpraxis nur als Privatpatient behandelt werden.

Die Höhe der Vergütung für physiotherapeutische Leistungen wird also individuell vereinbart.

 

Für die Wirksamkeit der Vereinbarung  über die Höhe der Vergütung ist es ohne Belang, ob und in welcher Höhe Sie einen Ersatzanspruch gegenüber einer Krankenkasse und/ oder einer Beihilfestelle besitzen.

 

Die Höchstbeträge, die Krankenkassen oder Beihilfestellen festgelegt haben, betreffen nicht das private Rechtsverhältnis zwischen dem Patienten und dem Physiotherapeuten.

Die Krankengymnastikpraxis ist in ihrer Preisgestaltung weder an eine Gebührenordnung noch an die Höchstsätze gebunden.

 

In unserer Praxis wird wie folgt abgerechnet: ( Ein wesentlicher höherer Satz wäre möglich!)

 

KG   27,50 € (30 min)

KG auf neurophysiologischer Basis: 36,00 € (30 min)

Massage :19,50 € (20 min)

Fango: 12,50 €

Heiße Rolle: 11,50 €

Eis: 10,50 €

Lymphdrainage : 30 min 27,50 €

(Stand 10/2016)

 

 

 

 

 

Katja Burmeister

 

kosmetik massage körperkonzepte coaching

 

Seumestraße 1a

30161 Hannover

0511/6266842