Top
Physio - kb cosmetics
87
page-template,page-template-blog-split-column,page-template-blog-split-column-php,page,page-id-87,page-parent,mkdf-bmi-calculator-1.0,mkd-core-1.0,tribe-no-js,wellspring child theme-child-ver-1.0.0,wellspring-ver-1.2,mkdf-smooth-page-transitions,mkdf-ajax,mkdf-blog-installed,mkdf-header-standard,mkdf-sticky-header-on-scroll-down-up,mkdf-default-mobile-header,mkdf-sticky-up-mobile-header,mkdf-dropdown-default,mkdf-search-dropdown,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Schmerzen müssen nicht sein

EINSATZMÖGLICHKEITEN DER GENESYS PHYSIO MASK

  • Übersäuerung
  • Zerrung
  • Muskelfaserriss
  • Muskelriss
  • Muskelbündelriss
  • Bänderläsion
  • Myogelosen
  • Muskelverhärtung
  • Schmerzen im Bewegungsapparat
  • uvm.
6 Mal Physio Power
image-88

Genesys PhysioMask

Durch die einmalige Symbiose von Ultraschall- und Hochtontherapie können vor allem in den o. g. Bereichen erhebliche Erfolge erzielt werden. Durch die Phonophorese werden Wirkstoffe in das Gewebe eingebracht, die Iontophorese verteilt die Wirkstoffe gleichmäßig.Beides wirkt Stoffwechsel anregend und durchblutungsfördernd, wobei die Mitochondrien mit Energie versorgt werden und der Zufluss von Nährstoffen, sowie der Abtransport von verbrauchten Nährstoffen (Schlakken) erleichtert werden. Wichtig beim Abtransport von sauren Endprodukten des Stoffwechsels (Kohlendioxyd und Milchsäure). Speziell hierbei wird durch Durchblutungsförderung, Auflösung von Verklebungen und Entsäuerung dafür gesorgt, dass der behandelte Bereich bereits vor dem Training bestens vorbereitet ist. Hierdurch kann eine erhebliche Verkürzung der Rehabilitation im Bereich Muskeln, Sehnen und Bänder erreicht werden. Natürlich ist auch die prophylaktische Anwendung sehr sinnvoll, vor allem um Zerrungen, Bänderdehnungen und muskulären Problemen vorzubeugen.

Darstellung der häufigsten Bereiche für Rückenschmerzen
image-90

Rückenprobleme

Darstellung der Blockadestellen im Nacken und oberen Rücken
image-91

Blockaden werden sichtbar mit Hilfe von GENESYS Diagnosegel

THERMISCHE WIRKUNG DES ULTRASCHALLS

Unter Ultraschall kommt es zur Resorption bzw. Reflexion im Körper und einer Wärmeentwicklung in der Tiefe des Gewebes. Dabei erwärmt sich Muskelgewebe aufgrund des höheren Proteingehaltes schneller als Fettgewebe. In Grenzschichten wie Sehnen und Knochenübergängen, Gelenken und Knorpeln entwickelt sich die höchste thermische Wirkung.

MECHANISCHE WIRKUNG DES ULTRASCHALLS

Ultraschallschwingungen wirken durch permanent wechselndeDruck- und Zugwirkung auf das zu behandelnde Gewebe. Es kommt zu Kompression und Expansion der Zellen und damit zu einer minimalen Formveränderung von Körperzellen, also einer Mikromassage. Unter der physiologischen Wirkebene werden komplexe Reaktionsprozesse im Gewebe verstanden. Durch die Wahl der Schallart, Behandlungsfrequenz, Behandlungsdosis und Behandlungsdauer können verschiedene Krankheitsbilder therapiert werden.

Darstellung der Nervenzellen
image-92

Nervenzellen

MATRIX PULSATION® WIRKUNGSWEISE

Die Matrix Pulsation arbeitet mit intermittierendem Unterdruck. Auf das Gewebe wird zunächst ein Dehnreiz ausgeübt (Unterdruck), der sofort wieder in eine Entspannungsphase (atmosphärischer Druck) übergeht. Das Gewebe kommt in Schwingung und in Bewegung.

Durch den Unterdruck kommt es zum Ansaugen von Gewebeschichten und Muskulatur. Der ständige Impulswechsel sorgt für eine intensive Bearbeitung der betroffenen Gewebeabschnitte. Dadurch unterscheidet er sich von allen anderen Ultraschallgeräten. Bei der Matrix Pulsation kommt es nicht zu einem Gewöhnungseffekt und es können stetig die Regenerationsprozesse vorangetrieben werden.

Diese Methode regt zugleich die Bewegung der Gewebsflüssigkeiten an. In der Matrix angesammelte Stoffwechselendprodukte, Entzündungsmediatoren und Umweltschadstoffe können so besser gelöst und über den beschleunigten Blut- und Lymphfluss ausgeschieden werden. Es erfolgt eine kausale Matrixreinigung bzw. – Regeneration. Gleichzeitig können körpereigene Vitalstoffe wie Hormone, Vitamine und Mineralien in die Zellverbände transportiert werden und können so dem Organismus für eine optimale Stoffwechselleistung zur Verfügung stehen. Das Bindegewebe wird optimal versorgt und beschleunigte Abbauprozesse werden verhindert und verlangsamt.

Durch pulsierende Wechselwirkung von Unterdruck und atmosphärischem Druck wird das Gewebe in Schwingungen gebracht. Unter Mitwirkung des erhöhten kapillaren Blutvolumens (Sauerstoffmenge) werden die Zellen aktiviert.Das Ergebnis ist eine stark erhöhte Zirkulation des Blut- und Lymphkreislaufs, verbunden mit einem extremen Anstieg der verschiedenen Stoffwechselvorgänge – Heilungsprozesse gestalten sich wesentlich schneller und ohne Nebenwirkungen. Eine starke Beschleunigung des Heilungsprozesses bei sämtlichen Störungen des Bewegungsapparates durch die erhöhte Zirkulation des Blut- und Lymphkreislaufs. Wirksame Behandlung von Reiterhosen, Cellulitis und Fettpölsterchen am Bauch, Oberschenkel oder Po. Stark beruhigende und lockernde Einwirkungen im Nacken oder am Kopf wirken gegen Verspannungen aller Art und Störungen des vegetativen Nervensystems.

Die Matrix Pulsation garantiert durch seine einzigartige Tiefenwirkung einen hohen therapeutischen Nutzen. Bei muskulären Verhärtungen und Verspannungen wird eine fast hundert-prozentige Linderung aufgrund einer stark beruhigenden Wir-kung in Verbindung mit einem angenehmen Wärmegefühl er-reicht. Sämtliche Störungen des Bewegungsapparates wie Sehnenscheidenentzündungen, Arthrosen oder rheumatische Beschwerden lassen sich behandeln.

STÖRUNGEN DES BEWEGUNGSAPPARATES

  • Rheuma
  • Gicht
  • Verstauchungen
  • Zerrungen
  • Prellungen
  • “Tennisarm”
  • Sportverletzungen
  • Hüftarthrose
  • Gelenkarthrosen
  • Lumboischialgien
  • muskuläre Verhärtungen und Verspannungen
  • Vorfeld von Wirbelsäulenbehandlungen
  • Sehnenscheidenentzündungen
  • Bandscheibenerkrankungen
  • Hexenschuss
  • Arm-Schulter-Syndrom
  • Frakturnachbehandlungen

MEDIZINISCHE INDIKATIONEN

  • Dekubitusprophylaxe
  • Reflexzonentherapie
  • Migräne
  • Durchblutungsstörungen
  • Entschlackung
  • Stoffwechselprobleme
  • Lymphstau
  • Neurodermitis
  • Schuppenflechte
  • Entgiftung und Entsäuerung

DIE MATRIX PULSATION® ANWENDUNG SCHLEUST ENERGIE IN DEN KÖRPER EIN UND STEIGERT DADURCH DAS ENERGIEPOTENZIAL DER ZELLEN

Sie bringt die Zellstrukturen in Schwingung, um den Stoffwechsel zu normalisieren. Die Anzahl der Mitochondrien (Energiekraftwerke der Zellen) wird erhöht und deren Volumen vergrößert. Ziel der Hochtontherapie ist es, möglichst viel Energie in den Körper einzuschleusen. Dadurch werden die kollagenen und elastinen Fasern wesentlich gestärkt und neu aufgebaut. Bei der klassischen Elektrotherapie handelt es sich um eine Amplitudenmodulation, das heißt, die Frequenz des abgegebenen Stroms bleibt gleich, während die Stromintensität moduliert wird. Bei der Hochtontherapie werden die Amplitude (Stromintensität) und die Frequenz gleichzeitig moduliert. Je höher die Frequenz, desto mehr Energie kann entsprechend der individuellen Schwellenkurve der Stromempfindung des Patienten eingeschleust werden. Über diese Modulation der Frequenz kann somit jeder Patient individuell behandelt werden, das bedeutet, die gesamte Behandlung wird immer zwischen dem unteren und dem oberen Schwellenbereich des jeweiligen Patienten durchgeführt. Der Frequenzbereich für die Modulation liegt zwischen 4.096 und 32.768 Hertz. Dadurch können bis zu 5.000 mWatt in den Körper eingebracht werden, das bedeutet ein Vielfaches der herkömmlichen Elektrotherapie.

Darstellung des Rückens vor und nach der Behandlung mit der Genesys PhysioMask
image-93

1. Vor der Behandlung und 2. Nach der Behandlung

 Ihre Ansprechpartner bei kb

Frau Martina Volgmann (Physiotherapeutin)

Portraitfoto von Martina Volgmann

Frau Katja Burmeister  (Physiotherapeutin)

Portraitfoto von Katja Burmeister

Nutzen Sie unsere derzeitigen Einführungspreise ab 25,- Euro.

(Der Preis ist abhängig von der Symptomatik und der Zeitdauer).

In der Regel sind mehrere Behandlungen nötig, um einen entsprechenden Erfolg zu erzielen.

Daher bieten wir auch 5- er und 10- er Karten an.

Fragen Sie gern bei uns nach.

Erfahrungsberichte

Ich hatte seit einigen Tagen Schmerzen tief innerhalb meiner rechten Wade/Richtung Knie. Nix half. Nach nur einer Behandlung waren die Schmerzen verschwunden. Angenehme Therapie mit wunderbarem Ergebnis, nur zu empfehlen.

Steffi aus Hannover

Januar 2017

Habe seit September 2016 Schmerzen in der rechten Ferse, die nicht vergingen. Schon nach der 2. Behandlung bei kb war ich gänzlich schmerzfrei und konnte sogar Skifahren gehen. Bin dem Team ohne Ende dankbar und kann sagen jeder Euro für die Behandlungen hat sich auf meine Lebensqualität positiv ausgewirkt.

Dirk

50-jähriger Langstreckenläufer, Januar 2017

Neugierig geworden?

Wir haben noch viele weitere Artikel für Sie!